Notfall Sonographie Kurs / POCUS

POCUS (POINT-OF-CARE SONOGRAPHIE)

Im Rahmen der klinischen und präklinischen Notfallmedizin nimmt die Anwendung und Kenntnisse der portablen Notfallsonographie einen immer höheren Stellenwert ein. Nach einer allgemeinen Einführung lernen Sie die praktische Anwendung von Ultraschall am Ponint-of Care (POCUS) zur Untersuchung und Befundung von Organen. Neben Demonstration und Theorie der Bildgenerierung, vermittelt Ihnen der sehr praxisreiche Kurs die richtige Anwendung und Einschätzung von Normalbefunden und Pathologien am Krankenbett, im Rettungswagen oder an anderen Einsatzstellen. Der Kurs setzt sich aus einem Onlineteil (blended learning) und einem 2-tägigen Präsenzkurs zusammen.

KURSINHALTE

Für die Primärversorgung konzipierter Kurs zur Anwendung von portablen Sonographiegeräten.
Er befasst sich mit einer Vielzahl an Untersuchungen, wie z. B. der Lunge, Herz, Abdomen, OB/GYN und der Gelenke.

ZIELGRUPPE

Medizinisches Fachpersonal, das an der Notfallbehandlung von Notfallpatienten beteiligt ist. Hierzu zählen Mitarbeiter im Rettungsdienst, in der Notaufnahme und/oder auf Intensivstationen, wie z.B. Ärztinnen/Ärzte, Rettungsassistentinnen/Rettungsassistenten, Notfallsanitäter/-innen, Pflegefachkräfte und Studenten.

KURSUNTERLAGEN

- Skripten, Getränke und Snacks
- CME Punkte der Ärztekammer

SICHERN SIE SICH JETZT IHREN KURSPLATZ

Bitte bewerten
(0 Stimmen)