Notfall EKG

Im Rahmen der klinischen und präklinischen Notfallmedizin nimmt die richtige und schnelle Beurteilung des aktuellen Patienten EKGs eine immer größere Bedeutung ein. Fragestellungen im Rahmen der Rhythmustherapie, Reanimationen, Intensivtransporte etc. stellen hier nur einige der möglichen Anwendungsbeispiele dar. Im Rahmen dieses 2-tägigen Intensivkurses stehen Ihnen unsere Fachdozenten aus der klinischen und präklinischen Notfallmedizin mit Rat und Tat zur Seite. In Kleingruppen erlernen Sie die Schnellinterpretation von Notfall EKGs inkl. möglicher notfallmäßiger Behandlungsstrategien. Der hohe Praxisanteil rundet das Seminar ab.

KURSINHALTE

- Wiederholung der EKG Grundlagen und Handhabung von EKGs
- Auswertung und Befundung originaler EKGs inkl. Darstellung der prä(-klinischen) Therapieoptionen
- Praktische Simulationen in Kleingruppen

ZIELGRUPPE

Medizinisches Fachpersonal, das an der Notfallbehandlung von Notfallpatienten beteiligt ist. Hierzu zählen Mitarbeiter im Rettungsdienst, in der Notaufnahme und/oder auf Intensivstationen, wie z.B. Ärztinnen/Ärzte, Rettungsassistentinnen/Rettungsassistenten, Notfallsanitäter/-innen

KURSUNTERLAGEN

- Skripten, Getränke und Snacks
- CME Punkte der Ärztekammer

SICHERN SIE SICH JETZT IHREN KURSPLATZ

Bitte bewerten
(0 Stimmen)